Nagios Server überarbeitet 12.08.2009

Zuerst wurde das Shutdown-Script eingerichtet, damit die überwachten Server bei einem Neustart an den Nagios-Server eine Meldung senden, über eine geplante Downtime.  Zunächst gab es Fehler die auf die Nichtbeachtung der Groß-/Kleinschreibung zurückzuführen waren.

Die Hosts wurden nun alle, in den Nagios-Configs, Großgeschrieben. Außerdem wurde im Script Ucase eingetragen.

 Danach wurde erfolgreich ein Update auf die derzeitige Stable-Version Nagios 3.2.0 durchgeführt. Das Shutdownscript wurde getestet und funktioniert nun Einwandfrei. Auch Kommentare lassen sich nun einfügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.