Süsse Weichnachtseinkäufe in Aachen

Am Wochenende gings in Aachen erst mal los in die schönen Werksläden von Lindt, Bahlsen und Lambertz. Normalerweise sind diese immer übervoll, da Busweise Touristen aus allen Herrenländer kommen und dort einkaufen.
Zum Glück hatten wir aber gegen 16Uhr kaum Probleme und so konnten wir durch vergleichsweise wenig Andrang gut shoppen. Das hatte allerdings auch seinen Nachteil, wir haben noch nie soviel Süssigkeiten gekauft, wie dieses mal. Aber zur Ehrenrettung können wir sagen, dass wir sehr Harmlos sind. Andere schleppen dort Karton- bzw. Wagenweise Süsswaren raus. Kurz danach bei Lambartz standen wir an der Kasse und in diesem Moment kamen 2 Busse auf dem Hof gefahren und es stiegen ca. 150 Leute aus.
Na man gut, dass wir schon fertig waren.
Anbei noch ein Bild, leider kommt der Rucksack nicht so zur Geltung 🙂

Süsser Weihnachtseinkauf in Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.