Start des 2. Semester Finanzierung und Investment

Die sog. zwei wöchigen Semesterferien waren sehr kurz und kaum zu merken, aber trotzdem schön Abends mal ein wenig Frei zu haben. Vielleicht war es aber auch ganz gut, dass diese so kurz waren, so konnte man sich nicht wieder daran gewöhnen.
Gestern folgte die 1. Vorlesung im 2. Semester bei Herrn Palupski „Finanzierung und Investment“. Das Thema hört sich ja erst mal recht Interesannt und vielversprechend an und so war auch der Einstieg.
Unser Prof. stellte recht ausführlich die Zeitansätze und die zu Erwartenden Themenbereiche und Klausuraufgaben dar und so bekamen wir einen recht guten Eindruck, was in diesem Semester auf uns zu kommt. Dazu gehört ein Scientific Abstract aus 5 Themen, die nicht weitere eingerenzt werden. Die Themen folgen in der nächsten Vorlesung. Die Klausur umfasst 180Minuten und ist sehr Mathelastig.
Die Gestaltung der Vorlesung fand ich ziemlcih gut, zum einen zeigte er uns zu Beginn einen Lustigen Kurzfilm, welches sehr gut verdeutlichte was uns in diesem Fach erwartet und zum anderen werden alle Aufgaben, die wir während der Vorlesung bearbeiten, auf seinem Tablet mitgeschrieben und die Mitschriften später Online gestellt.
Das find ich doch mal sehr Lobenswert.
Heute Abend kommt bereits das nächste Fach: Datenbankmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.