Best Practices Gruppenrichtlinien

Kurz vor Beginn der 2. Klausurphase habe ich am Workshop „Best Practice Gruppenrichtlinien“ von Mark Heitbrink, veranstaltet durch IT-Administrator, teilgenommen. Der Workshop fand in München statt und die Anreise aus Köln für den 1-tägigen Workshop hat sich richtig gelohnt.

Am Vormittag ging Mark auf die generelle Funktionsweise der Gruppenrichtlinien ein und erläuterte dies vielfach an Praxisbeispielen. Während des ganzen Workshops verzichtete Mark auf Powerpoint Präsentationen und zeigte viele Beispiele in seiner Umgebung und zahlreiche Tricks um Gruppenrichtlinien richtig einzusetzen.

Nach einer Mittagspause ging es am Nachmittag weiter mit der Wirkungsweise und dem Zusammenspiel mehrere Gruppenrichtlinien die differenzierende Konfigurationen beinhalten. Außerdem Konfigurationshinweise und Anwendungen von Filtern auf Gruppenrichtlinienobjekte.

Ein gelungener und erfolgreicher Workshop. Danke an Mark Heitbrink und den Organisatoren vom IT-Administrator.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .