Build 2015 bringt neue Windows 10 Build 10074

Gestern Abend unserer Zeit wurde die Keynote der Microsoft Entwicklerkonferenz Build in San Francisco gehalten.  Dabei wurden ein ganze Menge Neuigkeiten präsentiert.

Microsoft Build 2015 Logo
Microsoft Build 2015 Logo

Highlights der Build Keynote:

  • Die ersten Minuten ging es rund um Möglichkeiten und Erweiterungen mit Azure
  • Windows 10 war ein weiteres Kernthema
    • zukünftig sollen sich der Quellcode von Android- und Apple-Apps im Nu in Windows kompatiblen Code portieren lassen
    • eine App, 3 Plattformen, eine erstellte App läuft, ohne weitere Anpassung, auf Desktop, Tablett und Smartphone
  • Der Projektbrowser Spartan wird zukünftig Edge heiße und parallel mit dem IE auf Windows 10 zu finden sein
  • Die Virtuelle Brille HoloSense wurde ebenfalls weitergehend vorgestellt und es gab einige vielversprechende Anwendungsszenarien

Windows 10 Build 10074:

Neben der Keynote wurde auch eine neue Build von Windows 10, für den schnellen und langsamen Ring, veröffentlicht. Diese ist diesmal auch wieder als ISO-Datei, sowohl als Professional und Enterprise Version, verfügbar. Dadurch entfällt vorerst der Zeitaufwand bei neuen Test Installationen zum Upgrade auf die aktuelle Build.

Neuigkeiten

Schon während der Installation fällt einem die Überarbeitung der Einrichtungsroutine auf. Nach der ersten Anmeldung fällt sofort die deutliche Überarbeitung der UI auf. Die Aero-Oberfläche aus Windows 7 kehr wieder zurück. Die Live Tiles sind nun deutlich moderner und aus einem Guss.

Windows 10 Build 10074 Startmenü
Windows 10 Build 10074 Startmenü

Einige Standard-Apps (Musik & Video) wurden überarbeitet. Außerdem gibt es einige Verbesserungen an Continuum.

Es lohnt sich die neue Preview zu installieren und ein Update bestehender Systeme vorzunehmen.

Alle weiteren Informationen sind im Windows Blog zu finden.

Ein Gedanke zu „Build 2015 bringt neue Windows 10 Build 10074“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.