Neue Windows 10 Geräte ein Musthave

Heute hat Micrsoft eine Menge neuer Windows 10 Hardware vorgestellt und damit endlich klargestellt, dass es ein ernstzunehmender Hard- & Software Hersteller ist. Die Geräte sind einfach nur durchdacht, bieten jede Menge Livestyle und mit Windows 10 eine völlig neue User Experience.

Windows 10 auf Xbox One

Die Xbox wird ab sofort ein Update auf Windows 10 erhalten und damit wird das Ökosystem weiter wachsen. Außerdem werden nun auch alle Xbox 360 Games kompatible mit der Xbox One.

 

HoloLens

Micrsoft HoloLens (Source: https://www.microsoft.com/microsoft-hololens/en-us/experience)
Micrsoft HoloLens (Source: https://www.microsoft.com/microsoft-hololens/en-us/experience)

Es gab weitere Infos zur HoloLens, der 3D Brille. Einige Demos zeigten, wie Games von der Holo Lens profitieren und deutlich realer wirken. Die Entwickler Version der HoloLens soll zu Beginn des nächsten Jahres für ca. 3000$ verfügbar sein.

Micrsoft Band 2

Microsoft Band 2 (Source: https://www.microsoft.com/microsoft-band/en-us/features)
Microsoft Band 2 (Source: https://www.microsoft.com/microsoft-band/en-us/features)

Die erste Band war leider nur in einigen, ausgewählten Ländern verfügbar. Für den deutschen Markt wurde sie gar nicht angeboten. Dies ändert sich mit der Microsoft Band 2. Diese soll nun in den gleichen Ländern verfügbar sein, in denen es auch das Surface Pro zu kaufen gibt.

So wurde die Bildschrimgröße verbessert und ist nun von Gorilla Glas 3 geschützt. Der Spritzwasserschutz ermöglicht es nun die Fitnessuhr auch beim Duschen zu tragen. Satte 11 Sensoren sind nun im Fitnesstracker integriert um jegliche Aktivitäten schnell & präzise aufzuzeichnen. Als einziger Fitnesstracker ist die Microsoft Band mit allen Ökosystemen kompatibel, Android, IOS und Windows. Zur Verfügbarkeit in Deutschland gibt es noch keine Infos.

Lumia 950/950XL

Lumia 950 (Source: https://www.microsoft.com/de-de/mobile/smartphone-handy/lumia950)
Lumia 950 (Source: https://www.microsoft.com/de-de/mobile/smartphone-handy/lumia950)

Lange und häufig wurde drüber berichtet und die Leaks in den letzten Wochen haben fast alle Informationen enthalten, aber nun sind Sie auch offiziell vorgestellt worden. Die Lumia 950 Reihe ist der Nachfolger der erfolgreichen und beliebten Lumia 930.

Mit dem 950 gibt es ein 5,2″ Heca Core Gerät welches von einem Qualcomm Snapdragon 808 angetrieben wird.

Das 950XL ist, wie der Name es vermuten lässt, mit 5,7″ etwas größer wird von einem Octa Core Snapdragon 810 angetrieben und besitzt ansonsten die gleichen Spezifikationen, wie das 950.

Sicherlich eines der coolsten Features ist Continuum. Ein Display Dock mit dem das Bild des 950 in FullHD auf externen Montioren gezeigt wird. Maus & Tastatur angeschlossen und die Office Apps lassen sich, wie an einer normalen Workstation bedienen.

Preislich liegt das Lumia 950 bei 599€ (Single/Dual SIM), 950XL bei 699€ und beide sind ab Dezember verfügbar.

Surface Pro 4

Surface Pro 4 (Source: https://www.microsoft.com/surface/de-de/devices/surface-pro-4)
Surface Pro 4 (Source: https://www.microsoft.com/surface/de-de/devices/surface-pro-4)

Das Surface Pro 4 ist eine natürliche Weiterentwicklung des Surface Pro 3. Es ist etwas leichter und dünner geworden. Die Display Größe wurde minimal, bei gleichen Gehäuseabmessungen, auf 12,3″ angehoben. Die inneren Werte wurden deutlicher überarbeitet, so sind nun die neuesten Core M CPUs der 6. Generation eingebaut. Die SSD fast min. 128GB.

Deutlicher wurde das Surface Type Cover überarbeitet. Die Tastenabstände sind größer geworden und das Schreibgefühl wesentlich angenehmer. Gleichzeitig wurde es schmaler und etwas leichter. Es ist mit dem Surface Pro 3 & 4 kompatibel.

Eine Vorbestellung der verschiedenen Konfigurationen (Core M 4GB 128GB SSD ab 999€; i5 /i7e ab 4GB RAM & 128GB SSD) ist ab heute im Microsoft Store möglich. Auslieferung beginnt in Deutschland ab dem 12.11.2015.

Knaller: Surface Book

Surface Book (Source: http://www.microsoft.com/surface/en-us/devices/surface-book)
Surface Book (Source: http://www.microsoft.com/surface/en-us/devices/surface-book)

Ein absolutes Highlight stellte Microsoft zum Ende vor. Mit dem Surface Book hat Microsoft erstmals ein Notebook im Angebot, welches sicherlich auc h zu einem Convertible zählt. Angetrieben wird es mit den aktuellen Intel Core i CPUs der Skylake Generation. Das Display lässt sich vom Magnesiumgehäuse trennen und ebenfalls als Touchdevice nutzen. Als besonderes Highlight lässt es sich umgekehrt aufsetzen und so für Präsentationszwecke perfekt nutzen. Es ist sehr leicht und komplett aus Magnesium gerttigt. Im inneren sind auch dedizierte GPUs möglich. Die Preise beginnen ab 1499$. Preise und Verfügbarkeit für Deutschland folgen,.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, daher verweise ich an dieser Stelle auf das Video von The Verge Windows 10 Hardware in 9 minutes.

Update: Artikel um die Verfügbarkeitsinfos der einzelnen Geräte ergänzt.

 

2 Gedanken zu „Neue Windows 10 Geräte ein Musthave“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.