Hinweis Azure File Sync Agent Update

Azure File Sync steht kurz vor der allgemeinen Verfügbarkeit. Derzeit sind die Preise und der SLA Gegenstand des letzten Feinschliffes.

Anfang Juni wurde ein Azure File Sync Agent Update bereitgestellt. Dieses wurde vor wenigen Tagen aktualisiert und ist derzeit nicht unter dem offiziellen Link zu finden.

Es behebt folgenden Fehler:

  • Sync fails if a server is added to an existing sync group if reparse points exist in the server endpoint location on the server.

Außerdem wird folgende Fehlermeldung im AFS Operational Event Log angezeigt:

Event ID 4035

Server replica sync failed. Local share name: share_name. Replica Upn: *. Replica path: \\?\D:\UserData. Remote share name: share_name Server device id: id_number. Cluster id: . Error: 0x80c80259 – Unsupported reparse point found. CorrelationId: {3A9BC5F5-BFAD-4964-89BE-5991C8AAE91A} SyncScenario: FullGhostedSync SyncSessionFlags: 4103 SyncDirection: Download.

Solltet ihr von diesem Fehler betroffen sein, gelangt ihr unter folgendem Link zum KB4338624 Artikel inkl. der Patches für die AFS Version:

Update rollup for Azure File Sync Agent (Preview Refresh 2): June 2018

Sofern die vorhandenen Server keine Fehlermeldungen anzeigen, ist die Installation nicht notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .