Azure Portal Image upload creation error

Azure Image Upload schlägt fehl – Only blobs formatted as VHDs can be imported – VMware

In unterschiedlichen Szenarien kommt es vor, dass wir Images hochladen aus denen wir AzureVMs bereitstellen. Gerade in den Szenarien wo Citrix on Azure eingesetzt wird, werden häufig vorkonfigurierte Windows 10 VMs auf VMware erstellt, gesyspreped und entsprechend in eine VHD konvertiert.

Bei einem solchen Szenario hatte ich jetzt einen interessanten Fehler der mich etwas beschäftigte. Nachdem die VM erstellt und entsprechend der Anleitung Vorbereitung einer Windows VM zum hochladen in Azure konfiguriert wurde, erhielt ich nach Upload der VHD und generieren eines Image aus der VHD folgende Fehlermeldung:

New-AzureRmImage : Only blobs formatted as VHDs can be imported.
ErrorCode: InvalidParameter

Das Image wurde allerdings als Gen1 VHD hochgeladen und auf dem Storage Account als Page Blob bereitgestellt. Dennoch änderte dies an der Fehlermeldung nichts. Die Lösung ist eigentlich simpel, aber darauf kommt man nicht ohne weiteres 🙂

Wenn ihr euch im Hyper-V Manager die VHD via Inspect Disk anseht, dann fällt euch auf, dass die VHD-Größe zwischen zwei Werten angegeben wird. In meinem Fall zwischen  80-81GB. Genau hier liegt der Hund begraben oder das Problem für Azure.

Die VHD-Größe enthält aus Azuresicht eine Dezimalstelle und damit kann Azure scheinbar nicht umgehen. Wenn ihr im Hyper-V Manager die Größe der VHD auf einen geraden Wert (z.B. 81GB) erweitert, speichert und die VHD erneut hochladet funktioniert der Upload einwandfrei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.