Alle Beiträge von rogerg781

SQLDays 2018 – Sessioninhalt SQL Managed Instance

Soeben durfte ich die erste Session auf den SQLDays 2018 in Erding halten. In der Session habe ich den neuen SQL PaaS Dienst SQL Managed Instance vorgestellt, der seitdem 01.10. allgemein verfügbar ist. 

Während der Session ging ich daraufein, wie der Service auf Azure realisiert wird, welche Hardware und Editionen es gibt, was es mit der VNET Integration auf sich hat, Migrationsszenarien und Anbindung an die On-Prem Umgebung. Aufgrund der vielen Fragen und abschließenden Diskussion, denke ich dass es für alle Teilnehmer spannend war. Gerne freue ich mich auf abschließendes Feedback. 

Es gab noch einige abschließende Fragen:

SQLDays 2018 – Sessioninhalt SQL Managed Instance weiterlesen

Azure Solutions Architect Zertifizierungen AZ-30X mit Gutscheinen

Während der MSIgnite wurde auf dem Microsoft Learning Blog mit der AZ-3xx Zertifizierungen neue Microsoft Zertifizierungen angekündigt. 

Hintergrund ist der Wechsel der bisherigen Azure Zertifizierungen und der Versuch von Microsoft diese nun besser zu differenzieren und auf einzelne Themenbereiche zu fokussieren. Mit dieser Veröffentlichung gibt es nun 3 differenzierte Zertifizierungen mit unterschiedlichen Fokusbereich. 

Azure Solutions Architect Zertifizierungen AZ-30X mit Gutscheinen weiterlesen

#Azure #MSIgnite News 2018 Teil 1

Gestern um 15 Uhr (MEZ) fand die Keynote der #MSIgnite in Orlando statt. Anschließend folgten einige Sessions und Ankündigungen zu Neuerungen in Azure, einige wurden im Vorfeld bereits erwartet andere waren überraschend. In diesem Beitrag werde ich euch einen kurzen Überblick über einige Neuigkeiten des 1. Tages vermitteln. 

Die Überschriften sind mit Links zum jeweiligen Artikel versehen, damit ihr schnell und einfach zum Originalartikel gelangt. 

#Azure #MSIgnite News 2018 Teil 1 weiterlesen

Das Ende der Microsoft Cloud Deutschland #MCD

Am vergangenen Freitag veröffentlichte Microsoft einen Beitrag zu seinen geplanten beiden deutschen Rechenzentren für die globale Azure Cloud in seinem News-Blog der eine Überraschung enthielt. In dem relativ unspektakulären Beitrag kündigte Microsoft fast beiläufig die Abkündigung der aktuellen Dienste rund um die Microsoft Cloud Deutschland (MCD) an.

Das Ende der Microsoft Cloud Deutschland #MCD weiterlesen

CIMLingen Sessioninhalte zu #AzureFileSync – Dein Cloud Fileserver

Am Samstag hatte ich das Vergnügen auf der diesjährigen CIMLingen eine Session zu AzureFileSync zu halten.

CIM Lingen 2018 – AFS Session Picture from Martin 2 cut

Die CIMLingen ist in den letzten Jahren ein regelmäßiger Termin in meinem Kalender und um so schöner ist es, wenn ich als Speaker einen Teil zur Community beitragen darf.

Mir hat die Session großen Spaß gemacht und auch wenn ich dieses Jahr nur kurz bleiben konnte, so freue ich mich bereits auf die Jubiläums- CIM im nächsten Jahr.

Anbei die Folien zu meiner Session: AzureFileSync – Dein Cloud Fileserver

Und nicht vergessen, die Jubiläums CIMLingen findet am 13. und 14.09.2019 statt 🙂

Update: 

Die Aufzeichnung meiner AzureFileSync Session auf der CIMLingen ist nun Online. Leider ist das Bild erst ab der 3. Minute verfügbar. Viel Spaß beim ansehen 🙂

Azure VM Standard SSD vs Standard HDD Disk

Für das Deployment von Azure VMs gab es bisher zwei Storage Typen, Standard- und Premium Storage. Die Differenzen sind einfach, Standard Storage wird auf HDDs bereitgestellt und Premium Storage auf SSDs.

HDDs werden mit einer Leistungfähigkeit von 500IOPS und 60MB/sec im Durchsatz bereitgestellt. Die Leistungsfähigkeit von Premium Storage, ist abhängig von der gebuchten Größe und beginnt mit dem Typ P4 (32GB Storage, 120IOPS, 25MB/sec) und endet derzeit bei P50 (4TB, 7500IOPS, 250MB/sec).  Ein Überblick zu den verfügbaren Optionen gibt es in der Doku.

Seit gut einem Monat gibt es mit der Option Standard SSD eine weitere Storage Option. Dieser Artikel liefert einen Überblick, die derzeitigen Bereitstellungs Optionen und Unterschiede zu HDDs.

Azure VM Standard SSD vs Standard HDD Disk weiterlesen

#Azure Speaker Ankündigungen für 2. Halbjahr

In den letzten Wochen kamen zahlreiche positive Nachrichten von verschiedenen Events, an denen ich als Sprecher teilnehmen darf und so etwas zur großartigen Community beitragen kann. Das hat mich riesig gefreut.

Noch mehr würde es mich freuen, den ein oder anderen dort zu sehen! 😊

Daher liste ich hier mal auf, auf welchen Veranstaltungen ihr mich im 2. Halbjahr 2018 findet werdet:

#Azure Speaker Ankündigungen für 2. Halbjahr weiterlesen

Azure File Sync ist GA #AzureFileSync #AzureFiles

Die Microsoft Inspire geht zu Ende und im Azure Blog wurde gestern noch ein weiteres Produkt zur allgemeinen Verfügbarkeit freigegeben – Azure File Sync!

Mit Azure File Sync lassen sich Fileserver über Unternehmensgrenzen hinweg über Azure Files synchronisieren. Wir hatten bereits über die Funktionalität in verschiedenen Blogeinträgen berichtet die unter Verweise verlinkt sind.

In diesem Artikel gehe ich auf die Änderungen und Weiterentwicklungen im Vergleich zur Public Preview ein.

Azure File Sync ist GA #AzureFileSync #AzureFiles weiterlesen

Neue #Azure Zertifizierungen – Nachfolger der 70-533

Zum Beginn der Inspire, der weltweit größten Microsoft Partnerkonferenz, wurden am Montag im MS Learning Blog neue Azure Zertifizierungen angekündigt, die als Nachfolger der 70-533 gesehen werden können. Diese befinden sich bis zum 09.08. im Beta Stadium und für jede Zertifizierung wird, für die ersten 300 Anmeldungen, ein Rabatt von 80% gewährt.

Vielen ist die derzeitige Azure Zertifizierung 70-533 von den Themenfeldern zu breit. Um dem entgegen zu wirken, sind diese neuen Prüfungen entstanden, die fokussierter auf einzelne Themenbereiche eingehen.

Eine Übersicht der neuen Zertifizierungen, die Inhalte und die Links findet ihr in diesem Artikel.

Neue #Azure Zertifizierungen – Nachfolger der 70-533 weiterlesen