Archiv der Kategorie: Community

#CIMLingen Recap

Bereits zum 13. Mal traf sich wieder die IT-Community zur alljährlichen CIM Konferenz im IT-Mekka Lingen. Nachdem ich bereits häufiger als Teilnehmer dabei war, konnte ich diesmal als Speaker einen kleinen Part übernehmen. Wie in den Jahren zuvor war die Konferenz voll ausgebucht und man sah, neben vielen bekannten Gesichtern, wieder viele neue.

#CIMLingen - IT Emsland Hallen
#CIMLingen – IT Emsland Hallen

#CIMLingen Recap weiterlesen

Speaker auf #VCNRW und #CIMLingen

Das war mal eine spannende und zugleich Herausfordernde Woche. Am Donnerstag durfte ich auf der #VCNRW eine Session über die Themen #AzureBackup und #Azure Site Recovery halten. Helge und Timm haben mit der VCNRW noch vor den Meetups ein hochwertiges Format in NRW ins Leben gerufen, auf denen sich am Abend gleichgesinnte zu vielen verschiedenen Themen austauschen können. Die VCNRW am Donnerstag war bereits die 11. Und auch diesmal kam das Netzwerken nicht zu kurz. Während meines Vortrags gab es einige, interessante Fragen, was ich als gutes Zeichen gesehen habe. Über das anschließende, positive Feedback habe ich mich sehr gefreut.

#VCNRW – Gregor Reimling present Azure Backup and ASR

Speaker auf #VCNRW und #CIMLingen weiterlesen

1. #AzureBonn Meetup Recap

Das 1. Azure Bonn Meetup fand am Dienstag statt und die Teilnehmer waren alle begeistert von den Räumlichkeiten und insbesondere von den beiden Speakern.

Mit ein wenig Verspätung ging es um 17:30 mit ein paar einführenden Worten von mir los. Dazu durften natürlich nicht die Infos zu GeekZeugs fehlen, was zu einem richtig tollen Format heranwächst.

Danach startete Daniel Neumann gleich in die Live Umgebung und verzichtete vollständig auf Folien und Präsentation. Live im OMS Portal führte er die Einrichtung, die Anbindung und die vielen Features vor. Viele nützliche Tipps und Tricks vermittelten den Teilnehmen einen guten Einblick und auch die Fallstricke wurden nicht verschwiegen. Eine tolle Einführung mit vielen technischen Infos und Details vermittelten viele Aspekte, um OMS bereits selbst einzusetzen.

1. #AzureBonn Meetup Recap weiterlesen

1. #Azure Bonn Meetup – Microsoft #OMS Special

Seit Ende Mai gibt es nun auch ein Azure Meetup in der ehemaligen Bundeshauptstadt 🙂

Aufgrund der Community-Rückmeldungen werden wir uns im ersten Meetup mit der Microsoft Operational Management Suite (#OMS) beschäftigen.

Mit Daniel Neumann (MS TSP) und Marcel Meurer (MVP)  haben wir gleich zwei hochkarätiger Sprecher für unser erstes Meetup gewinnen können die uns sicherlich einen tollen Einblick in die Möglichkeiten von OMS geben.

1. #Azure Bonn Meetup – Microsoft #OMS Special weiterlesen

AzureSaturday 2017 Recap

Gestern fand der erste kostenlose AzureSaturday im Microsoft Office München statt, an dem René, Christian und ich teilnahmen. Mit 21 Sessions in 4 parallelen Tracks und ca. 300 Teilnehmern sicherlich eines der größeren Azure Events im deutschsprachigem Raum. Da das Azure Thema sicherlich von internationalen Interesse ist, waren alle Sessions englischsprachig und die Teilnehmer bunt gemischt.

AzureSaturday 2017 – Donovan Brown from 0 to DevOps

AzureSaturday 2017 Recap weiterlesen

Eindrücke der CDC Germany

Freitag endete die 2. Cloud und Datacenter Conference in München bei Microsoft. Mit insgesamt 2 Tagen plus einem Preevent am Mittwoch war es eine gelungene Konferenz, die neben einer Menge informativer Sessions viel Zeit zum Netzwerken bot.

Eindrücke der CDC Germany weiterlesen

Azure Meetup BlackMagic Recap

Im Augenblick befinde ich mich im Zug sitzend im schönen Moseltal und Reise nach Saarbrücken, um am zweitägigen #Azure #Meetup #letstalkazure teilzunehmen. Organisiert wurde das ganze von Thomas Janetschek, der für diesen kostenlosen Workshop Patrick Heyde als Speaker gewinnen konnte. Das ganze findet in den Räumlichkeiten der DateOne GmbH statt. Während das Event in diesen Minuten beginnt, darf ich noch entspannt im Zug sitzen und die vorbeiziehenden, malerischen Schluchten bestaunen und das bei strahlend blauem, wolkenfreiem, Himmel. Bin bereits gespannt auf den Workshop und werde den Beitrag um meine Eindrücke und Erfahrungen ergänzen. Zuvor werde ich bei den vorbeiziehenden Landschaften noch an meine Reise nach Mittelerde denken 😉

Moseltal Azure Meetup BlackMagic Recap weiterlesen

Übersicht aller Meetups zu Microsoft Azure

Meetups sind die neue Art sich mit gleichgesinnten zu verschiedenen Themen zu treffen und auszutauschen. Ob Wandertouren, gemeinsame Kinogänge oder eben technische Treffen, ist dabei unerheblich. So ist die Anzahl von Meetups zum Thema Azure in den letzten Monaten stark gestiegen.

Microsoft hat nun auf diesen Trend reagiert und bietet auf der folgenden Seite eine Übersicht über alle Meetups zum Thema Azure, die Deutschlandweit stattfinden.

Übersicht Azure Meetups DE (Source: Microsoft.com)

Ich habe den Link entsprechend in den Event-Ticker mit aufgenommen. Schaut euch die Themen und Orte an, sicherlich werdet ihr auch ein Meetup in eurer Nähe mit einem spannenden Thema finden.

Viel Spaß und so Long.

Rückblick 1. VCNRW Sessions

Am 20.04.16 fand die erste Tagesveranstaltung der Organisatoren der Virtualization Conference NRW (VCNRW) als VCNRW-Sessions in der Microsoft Niederlassung Köln statt. Die VCNRW wurde Ende 2014 von Helge Klein & Timm Brochhaus ins Leben gerufen, um in netter Runde unter gleichgesinnten Erfahrungen auszutauschen und über aktuelle Entwicklungen zu diskutieren. Nachdem die beiden 5 erfolgreiche Treffen organisiert hatten, sollte eine Tagesveranstaltung die nächste Herausforderung sein und soviel sei verraten, diese wurde mit Bravour gemeistert.

Helge Klein & Timm Brochhaus eröffnen VCNRW Sessions
Helge Klein & Timm Brochhaus eröffnen VCNRW Sessions

Im Microsoft Office in Köln fand nun die 1. VCNRW-Sessions mit Platz für 80 Teilnehmer statt . Der Run auf die kostenfreien Tickets war zu Beginn so groß das die Veranstaltung innerhalb weniger Tage ausgebucht war.

Daniel Neumann zu Azure Stack
Daniel Neumann zu Azure Stack

Neben der gut gewählten Location bestach die Agenda, neben einem gelungenen Mix aus Citrix und Microsoft Themen, vor allem durch die gewählten Referenten(Referentenliste). Darunter Carsten Rachfahl (MVP), Thomas Maurer (MVP), Daniel Neumann (MVP), Nico Lüdemann (CTP), um nur einige zu nennen.

Während in den Sessions sehr viel Wissen durch die Referenten vermittelt wurde, gab es in den Pausen genügend Zeit zum Netzwerken und über die Themen zu diskutieren.

Teilnehmer Networking VCNRW Sessions
Teilnehmer Networking VCNRW Sessions

So konnte ich einige bekannte Gesichter wiedersehen und zahlreiche neue kennenlernen und in den Sessions habe ich noch einiges an Wissen mitnehmen dürfen. Daher ein großes Danke an die beiden und die Sponsoren, die die Veranstaltung ermöglicht haben.

Insgesamt eine absolut gelungene Veranstaltung und ein toller Auftakt, darin waren sich Teilnehmer und Referenten einig. Helge und Timm haben hier eine tolle Konferenz auf die Beine gestellt und sicherlich den Startschuß für weitere VCNRW-Sessions gelegt.

Einige Impressionen in der Galerie.

Neue Windows 10 Geräte ein Musthave

Heute hat Micrsoft eine Menge neuer Windows 10 Hardware vorgestellt und damit endlich klargestellt, dass es ein ernstzunehmender Hard- & Software Hersteller ist. Die Geräte sind einfach nur durchdacht, bieten jede Menge Livestyle und mit Windows 10 eine völlig neue User Experience.

Windows 10 auf Xbox One

Die Xbox wird ab sofort ein Update auf Windows 10 erhalten und damit wird das Ökosystem weiter wachsen. Außerdem werden nun auch alle Xbox 360 Games kompatible mit der Xbox One.

 

HoloLens

Micrsoft HoloLens (Source: https://www.microsoft.com/microsoft-hololens/en-us/experience)
Micrsoft HoloLens (Source: https://www.microsoft.com/microsoft-hololens/en-us/experience)

Es gab weitere Infos zur HoloLens, der 3D Brille. Einige Demos zeigten, wie Games von der Holo Lens profitieren und deutlich realer wirken. Die Entwickler Version der HoloLens soll zu Beginn des nächsten Jahres für ca. 3000$ verfügbar sein.

Micrsoft Band 2

Microsoft Band 2 (Source: https://www.microsoft.com/microsoft-band/en-us/features)
Microsoft Band 2 (Source: https://www.microsoft.com/microsoft-band/en-us/features)

Die erste Band war leider nur in einigen, ausgewählten Ländern verfügbar. Für den deutschen Markt wurde sie gar nicht angeboten. Dies ändert sich mit der Microsoft Band 2. Diese soll nun in den gleichen Ländern verfügbar sein, in denen es auch das Surface Pro zu kaufen gibt.

So wurde die Bildschrimgröße verbessert und ist nun von Gorilla Glas 3 geschützt. Der Spritzwasserschutz ermöglicht es nun die Fitnessuhr auch beim Duschen zu tragen. Satte 11 Sensoren sind nun im Fitnesstracker integriert um jegliche Aktivitäten schnell & präzise aufzuzeichnen. Als einziger Fitnesstracker ist die Microsoft Band mit allen Ökosystemen kompatibel, Android, IOS und Windows. Zur Verfügbarkeit in Deutschland gibt es noch keine Infos.

Lumia 950/950XL

Lumia 950 (Source: https://www.microsoft.com/de-de/mobile/smartphone-handy/lumia950)
Lumia 950 (Source: https://www.microsoft.com/de-de/mobile/smartphone-handy/lumia950)

Lange und häufig wurde drüber berichtet und die Leaks in den letzten Wochen haben fast alle Informationen enthalten, aber nun sind Sie auch offiziell vorgestellt worden. Die Lumia 950 Reihe ist der Nachfolger der erfolgreichen und beliebten Lumia 930.

Mit dem 950 gibt es ein 5,2″ Heca Core Gerät welches von einem Qualcomm Snapdragon 808 angetrieben wird.

Das 950XL ist, wie der Name es vermuten lässt, mit 5,7″ etwas größer wird von einem Octa Core Snapdragon 810 angetrieben und besitzt ansonsten die gleichen Spezifikationen, wie das 950.

Sicherlich eines der coolsten Features ist Continuum. Ein Display Dock mit dem das Bild des 950 in FullHD auf externen Montioren gezeigt wird. Maus & Tastatur angeschlossen und die Office Apps lassen sich, wie an einer normalen Workstation bedienen.

Preislich liegt das Lumia 950 bei 599€ (Single/Dual SIM), 950XL bei 699€ und beide sind ab Dezember verfügbar.

Surface Pro 4

Surface Pro 4 (Source: https://www.microsoft.com/surface/de-de/devices/surface-pro-4)
Surface Pro 4 (Source: https://www.microsoft.com/surface/de-de/devices/surface-pro-4)

Das Surface Pro 4 ist eine natürliche Weiterentwicklung des Surface Pro 3. Es ist etwas leichter und dünner geworden. Die Display Größe wurde minimal, bei gleichen Gehäuseabmessungen, auf 12,3″ angehoben. Die inneren Werte wurden deutlicher überarbeitet, so sind nun die neuesten Core M CPUs der 6. Generation eingebaut. Die SSD fast min. 128GB.

Deutlicher wurde das Surface Type Cover überarbeitet. Die Tastenabstände sind größer geworden und das Schreibgefühl wesentlich angenehmer. Gleichzeitig wurde es schmaler und etwas leichter. Es ist mit dem Surface Pro 3 & 4 kompatibel.

Eine Vorbestellung der verschiedenen Konfigurationen (Core M 4GB 128GB SSD ab 999€; i5 /i7e ab 4GB RAM & 128GB SSD) ist ab heute im Microsoft Store möglich. Auslieferung beginnt in Deutschland ab dem 12.11.2015.

Knaller: Surface Book

Surface Book (Source: http://www.microsoft.com/surface/en-us/devices/surface-book)
Surface Book (Source: http://www.microsoft.com/surface/en-us/devices/surface-book)

Ein absolutes Highlight stellte Microsoft zum Ende vor. Mit dem Surface Book hat Microsoft erstmals ein Notebook im Angebot, welches sicherlich auc h zu einem Convertible zählt. Angetrieben wird es mit den aktuellen Intel Core i CPUs der Skylake Generation. Das Display lässt sich vom Magnesiumgehäuse trennen und ebenfalls als Touchdevice nutzen. Als besonderes Highlight lässt es sich umgekehrt aufsetzen und so für Präsentationszwecke perfekt nutzen. Es ist sehr leicht und komplett aus Magnesium gerttigt. Im inneren sind auch dedizierte GPUs möglich. Die Preise beginnen ab 1499$. Preise und Verfügbarkeit für Deutschland folgen,.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, daher verweise ich an dieser Stelle auf das Video von The Verge Windows 10 Hardware in 9 minutes.

Update: Artikel um die Verfügbarkeitsinfos der einzelnen Geräte ergänzt.