Archiv der Kategorie: Windows Server

Bye Bye Windows Server 2008R2 It was a good time – Get Extended Support and think about a change

Today Windows Server 2008 (R2) / Windows 7 reaches her End of Live (14.01.20) date and doesn`t receive Security updates anymore.

I think it was a great time with Windows Server 2008. WS2008 launched Hyper-V, one of the most powerful hypervisor on the market and the foundation of today’s Azure infrastructure. With WS2008, the first version of the Server Manager, the pre-release version of Windows Admin Center, was released.

In this article, I will list some of your options to get extended support for available Windows Server 2008 (R2) – but I prefer to discuss new solutions to replace the outdated infrastructure. Use this date to consider a change to move your infrastructure to the same flexible and scalable environment you had when Windows Server 2008 was introduced.

I know the time is to short to demote the existing Windows Server 2008 R2 and migrate the workloads to a newer operating system. But now it’s time to modernize your landscape. See which solutions Microsoft offer to extend the time or to renew the infrastructure.

Bye Bye Windows Server 2008R2 It was a good time – Get Extended Support and think about a change weiterlesen

Azure Bastion – Secure Access Azure VMs via SSH/RDP without Public IP or Jumphosts

Azure Bastion is a new service to reaches Azure VMs in a secure way without needing a Jump host in the same VNET or to publish an Public IP for a VM.

Azure Bastion is in public preview since end of June 2019. Now the service is General Available (since Microsoft Ignite 2019) and many limitations are gone. This article will short introduce the service, the new features and how easy is it to enroll the service in the environment to reach Azure VMs (Windows or Linux) over a secure way.

Azure Bastion architecture from MS docs
Azure Bastion architecture from MS docs
Azure Bastion – Secure Access Azure VMs via SSH/RDP without Public IP or Jumphosts weiterlesen

MSIgnite 2019 Azure News and Announcements Part 1

The Microsoft Ignite is running since Monday and in this blog post I will give you a short overview about the new announcement in the range of Azure services.

To each service you have a headline link to additional information on the Microsoft Azure blog article or the update site. Did you have any questions about this announcements, please do not hesitate to contact me.

Don´t miss our MsIgnite Azure Recap Meetups in Thueringen and Bonn. Information about the Meetups at the end of the article.

MSIgnite 2019 Azure News and Announcements Part 1 weiterlesen

Erweitern Vorhandener Azure Fileshares auf 100TB für AzureFileSync

Im Vorfeld zur Ignite wurde vor ein paar Tagen eine kleine Überraschung im Azure Blog angekündigt: Announcing the general availability of larger, more powerful standard file shares for Azure Files. Bedeutet das für alle jetzigen Azure Fileshares im Standard Tier die neuen Performancewerte ausgerollt werden. Damit fällt auch die bisherige Limitierung von 5TB für Azure Fileshares und damit verbunden für Azure File Sync. Die neuen Performancewerte sehen folgendermaßen aus:

  • IOPS: 10.000 (vorher 1000)
  • Durchsatz: 300MB/sec (vorher 60MB/sec)
  • Fileshare Größe: 100TB (vorher 5TB)

Bisher waren Azure Fileshares auf 5TB limitiert. Die Freigabe wird als Speicherort der Azure File Sync Dateien genutzt – daher galt hier das gleiche Limit. Doch diese Herausforderung ist gelöst und vorhandene Fileshares lassen sich über das Azure Portal auf die neue Größe erweitern. Dieser Artikel zeigt kurz die notwendigen Schritte.

Erweitern Vorhandener Azure Fileshares auf 100TB für AzureFileSync weiterlesen

Azure File Sync – Verhalten bei Dateikollisionen

In letzter Zeit hatte ich das Vergnügen Azure File Sync auf verschiedenen Community Events vorzustellen und dabei die Einrichtung, Konfiguration und Best Practices zu erläutern. Mit Azure File Sync lassen sich Fileserver über Unternehmensgrenzen hinweg, mit Hilfe eines zentralen Azure Fileshares, synchronisieren. Eine häufig gestellte Frage ist, wie der Service mit Dateikollisionen umgeht.

Dieser Artikel soll darauf eine Antwort geben.

Azure File Sync – Verhalten bei Dateikollisionen weiterlesen

Speaking at Cloud Brew 2019 Mechelen Belgium

Some days ago I was really happy to receive my first Speaker invite to the Cloud Brew Conference in Belgium.

The Cloud Brew Conference is a great conference in the hearth of Belgium in Mechelen 30km north of Bruessel. The conference first start in 2013 with a great location, in a old brewery and still takes place there today.

With two full days of Azure experience with many international speakers from around the globe, it’s a must for Belgians and cloud folks with Azure focus. The agenda looks pretty good.

Speaking at Cloud Brew 2019 Mechelen Belgium weiterlesen

Azure File Sync – Fileshares bis 100TB möglich

DIe Microsoft Inspire fand letzte Woche statt und bereits im Vorfeld gab es einige Neuigkeiten zu verschiedenen Services. So wurde u.a. Azure Migrate als Public Preview vorgestellt, ein Assessment Tool für virtuelle Umgebungen (Hyper-V und VMware). Außerdem gab es ein neues Release zu Web Application Firewall/Gateway. Und natürlich einige Neuigkeiten zu Azure File Sync, die gerade im Hinblick auf Enterprise Unternehmen interessant sind. Diese werden in diesem Artikel vorgestellt.

Azure File Sync – Fileshares bis 100TB möglich weiterlesen

Azure File Sync – V7 Agent Update Unterstützt nun Fileshares >=5TB

Für Azure File Sync ist eine neue Agent Version verfügbar, die einige Interessante Funktionen mitbringt. Insbesondere der lang erwartete Support für Azure Fileshares <= 5TB wird nun integriert. Die Aktualisierung erfolgt Schrittweise, daher kann es etwas dauern, bis ihr von den Verbesserungen profitiert. Allerdings gibt es auch eine Möglichkeit, das ganze zu beschleunigen.

Mit Version 7 kommen folgende Neuerungen:

Azure File Sync – V7 Agent Update Unterstützt nun Fileshares >=5TB weiterlesen

Azure Bastion – Sicherer Azure VM Zugriff via SSH/RDP ohne Public IP

Azure Bastion ist ein ganz neuer Service im Azure Universum, der den Remote Zugriff auf eure Azure VMs via RDP/SSH deutlich vereinfacht und absichert.

Azure Bastion Architecture by Microsoft Docs

Bisher gab es zwei Möglichkeiten, um sich zu Azure VMs via RDP oder SSH zu verbinden.

  1. Es besteht Zugriff auf das VNET, in dem die Azure VM liegt. Dazu war eine VPN Verbindung zum VNET notwendig oder ein Jump Host der in Azure ausgerollt wurde.
  2. Oder die Azure VM erhielt eine öffentliche IP-Adresse, um RDP oder SSH nach außen zu veröffentlichen. Damit einhergehend öffneten sich eine Menge Sicherheitslücken.

Mit Azure Bastion gibt es nun eine 3. Möglichkeit.

Azure Bastion wird als Platform-as-a-Service bereitgestellt und ermöglicht eine nahtlose Verbindung über das Azure Portal zur entsprechenden Azure VM. Durch diese Funktion sind beide oben genannten Möglichkeiten obsolet und ein direkter Zugriff auf Azure VMs, ohne Public IP, ist immer möglich. Azure Bastion stellt auf seine Art einen entsprechenden Jump Host im jeweiligen VNET bereit und benötigt seinerseits eine Public IP für die entsprechende Funktionalität.

Azure Bastion – Sicherer Azure VM Zugriff via SSH/RDP ohne Public IP weiterlesen

CDC-Germany Slides zu System Insights und Rückblick

CDC Germany - My System Insight Session
CDC Germany – My System Insight Session

Gestern Vormittag durfte ich zum ersten Mal auf der Cloud and Datacenter Conference (CDC-Germany) in Hanau eine Session halten. Die CDC ist eine der wenigen Konferenzen in Deutschland, die den Fokus auf On-Prem und Hybrid Cloud Szenarien legt und dadurch viele Kunden erreicht. Carsten und seine Frau haben eine tolle Konferenz gegründet, die jedes Jahr mehr Teilnehmer zählt. Dies liegt auch an den vielen hochkarätigen Sprechern, die Carsten für die Konferenz gewinnt.

CDC-Germany Slides zu System Insights und Rückblick weiterlesen