Tag Archives: Azure Files

Configure Active Directory Auth for Azure files to use for Azure Fileshares and WVD

In the past I had a lot of talks about Azure File Sync, a lightwight solutions to sync servers from different locations and branches via Azure Files. One often questions was, it is possible to use Azure Files directly with the integrated Active Directory authentication – The great answer since a few days is Yes, this is possible.

Now you can use Azure Files with On-Prem Active Directory authentication as a fully replacement for Fileservers. No need for Azure Active Directory Domain Services (Azure AD ADDS) or different settings on Azure Files. This gives great new ways to using Azure Files for Fileshares and to use Azure Files directly for WVD and coming closer to a cloud native solution or to a fully replacement for On-Prem Fileserver.

In this article I will explain how to configure AD authentication for Azure Files and list information about region availability some basic steps and more. Please feel free to use the comment section or Twitter to get in touch with me and gives me feedback about the article and the solution.

Continue reading Configure Active Directory Auth for Azure files to use for Azure Fileshares and WVD

MSIgnite 2019 Azure News and Announcements Part 2

There are many new features and enhancements announced for Azure from the last Microsoft Ignite. I have written about many of them in the 1st part of this Article. This article will focus of the missed announcement in the first article.

Keep in mind our Meetup appointments in the next week in Thueringen and Cologne/Bonn.

Continue reading MSIgnite 2019 Azure News and Announcements Part 2

Erweitern Vorhandener Azure Fileshares auf 100TB für AzureFileSync

Im Vorfeld zur Ignite wurde vor ein paar Tagen eine kleine Überraschung im Azure Blog angekündigt: Announcing the general availability of larger, more powerful standard file shares for Azure Files. Bedeutet das für alle jetzigen Azure Fileshares im Standard Tier die neuen Performancewerte ausgerollt werden. Damit fällt auch die bisherige Limitierung von 5TB für Azure Fileshares und damit verbunden für Azure File Sync. Die neuen Performancewerte sehen folgendermaßen aus:

  • IOPS: 10.000 (vorher 1000)
  • Durchsatz: 300MB/sec (vorher 60MB/sec)
  • Fileshare Größe: 100TB (vorher 5TB)

Bisher waren Azure Fileshares auf 5TB limitiert. Die Freigabe wird als Speicherort der Azure File Sync Dateien genutzt – daher galt hier das gleiche Limit. Doch diese Herausforderung ist gelöst und vorhandene Fileshares lassen sich über das Azure Portal auf die neue Größe erweitern. Dieser Artikel zeigt kurz die notwendigen Schritte.

Continue reading Erweitern Vorhandener Azure Fileshares auf 100TB für AzureFileSync

Azure File Sync – Verhalten bei Dateikollisionen

In letzter Zeit hatte ich das Vergnügen Azure File Sync auf verschiedenen Community Events vorzustellen und dabei die Einrichtung, Konfiguration und Best Practices zu erläutern. Mit Azure File Sync lassen sich Fileserver über Unternehmensgrenzen hinweg, mit Hilfe eines zentralen Azure Fileshares, synchronisieren. Eine häufig gestellte Frage ist, wie der Service mit Dateikollisionen umgeht.

Dieser Artikel soll darauf eine Antwort geben.

Continue reading Azure File Sync – Verhalten bei Dateikollisionen

Speaking at Cloud Brew 2019 Mechelen Belgium

Some days ago I was really happy to receive my first Speaker invite to the Cloud Brew Conference in Belgium.

The Cloud Brew Conference is a great conference in the hearth of Belgium in Mechelen 30km north of Bruessel. The conference first start in 2013 with a great location, in a old brewery and still takes place there today.

With two full days of Azure experience with many international speakers from around the globe, it’s a must for Belgians and cloud folks with Azure focus. The agenda looks pretty good.

Continue reading Speaking at Cloud Brew 2019 Mechelen Belgium

Azure File Sync – Fileshares bis 100TB möglich

DIe Microsoft Inspire fand letzte Woche statt und bereits im Vorfeld gab es einige Neuigkeiten zu verschiedenen Services. So wurde u.a. Azure Migrate als Public Preview vorgestellt, ein Assessment Tool für virtuelle Umgebungen (Hyper-V und VMware). Außerdem gab es ein neues Release zu Web Application Firewall/Gateway. Und natürlich einige Neuigkeiten zu Azure File Sync, die gerade im Hinblick auf Enterprise Unternehmen interessant sind. Diese werden in diesem Artikel vorgestellt.

Continue reading Azure File Sync – Fileshares bis 100TB möglich

Azure File Sync – V7 Agent Update Unterstützt nun Fileshares >=5TB

Für Azure File Sync ist eine neue Agent Version verfügbar, die einige Interessante Funktionen mitbringt. Insbesondere der lang erwartete Support für Azure Fileshares <= 5TB wird nun integriert. Die Aktualisierung erfolgt Schrittweise, daher kann es etwas dauern, bis ihr von den Verbesserungen profitiert. Allerdings gibt es auch eine Möglichkeit, das ganze zu beschleunigen.

Mit Version 7 kommen folgende Neuerungen:

Continue reading Azure File Sync – V7 Agent Update Unterstützt nun Fileshares >=5TB

Speaking at Experts Live Netherlands – Slides Available

ExpertsLive Netherlands 2019 - Conference CenterDenBosch
ExpertsLive Netherlands 2019 – Conference CenterDenBosch

I´m very proud about my invitation to the IT conference Experts Live Netherlands on 6. June. This is my first session on a Experts Live Event and I´m really happy to speak at those great conference. I will hold my session about Azure File Sync – Your cloud file server and will also update my slides and the demo to the latest new Azure stuff. There are some news about availability and functionality of this great Azure offering.

Continue reading Speaking at Experts Live Netherlands – Slides Available

Azure File Sync Slides GAB2019

Soeben ist meine Session auf dem Global Azure Bootcamp zu Azure File Sync zu Ende gegangen. An Azure File Sync gefallen mir ja besonders die wöchentlichen Aktualisierungen. So kam vor 1 Woche die Windows Admin Center Integration und vor 2 Tagen der neue Azure File Sync Agent 6.0 mit vielen Neuerungen dazu.

Dies habe ich natürlich gleich wieder in die Session eingebaut, was die Demo doch ein wenig umfangreicher machte. Es waren reichlich Teilnehmer dabei und wie immer gab es viele Fragen, gerade hinsichtlich Dateikollision, ACLs und Bandbreitennutzung. Vielen Dank für eure Teilnahme und die zahlreichen Fragen, nur so machen die Sessions richtig Spaß 🙂

Die Slides zu meiner Session findet ihr auf meinem GitHub Account.

Bitte vergesst nicht die Hinweise auf die bevorstehenden Azure Meetups. Das nächste AzureBonn Meetup findet am 14.05. mit Thomas Naunheim zum Thema Azure AD – Implementierung einer sicheren Cloud Authentifizierung statt und direkt danach am 06.06. haben wir bereits Martin Gudel mit OAuth2 Workflows in Azure AD zu Gast. In Köln geht es am 06.05. mit Build Public Viewing weiter.

Azure Saturday Berlin Recap and Azure File Sync Slides

After a great week I sitting in the airplane back on my way to cologne. Yesterday was the first Azure Saturday in Berlin and I was invited to hold a session about Azure File Sync. It was a great session with lot´s of questions, ideas and discussion about the benefits from using Azure File Sync. So I often had to watch the clock so I stayed within the time 🙂

Continue reading Azure Saturday Berlin Recap and Azure File Sync Slides